Bilderrahmen

Schön, dass Ihr wieder da seid!

Jetzt habe ich mich doch gerade erst verabschiedet. Da sah ich beim ausloggen, das ich noch ein Bild vorbereitet hatte. Und daher bin ich nun nochmal da.

Eine Freundin hatte Geburtstag und wünschte sich Geld, damit sie sich hochwertig künstlerische Farbe davon kaufen kann. Die kann malen – Wow!!! Hier für hieß es dementsprechend eine Karte und einen Gutschein zu basteln. Die Karte war relativ zügig fertig, da wir da ein wunderschön passendes Set „alles Palette“ haben.fullsizerender-37

Für den Gutschein musste ich mein Köpfchen etwas mehr ansprechen und im Zweifelsfall hilft ein guter Tipp der Mitkollegin Renate. Daher nahm ich ein Papier aus dem Set „Eissinfonie“ und brachte auf dieses mit Hilfe einer Farbwalze und Stempelfarbe ein farbiges Motiv auf. Dieses falzte und schnitt ich dann dementsprechend zu, so dass am Ende dieser kleine süße  Bilderrahmen herauskam. Das Geld darin zu drapieren und mit kleinen Blümchen – die aus dem Restpapier entstanden – zu verzieren, war dann ein Klacks. In meinen Restbeständen fand ich dann noch eine Staffelei, die ich mal aus Pappkarton hergestellt hatte. Marke „Eigenbau“. Zusammen ergab dies genau das, was ich brauchte.

fullsizerender-19

Nun seid Ihr mich aber endgültig los:))) Servus! Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.