Blumenfreude

Blumenfreude

Einen schönen sonnigen guten Morgen!

….und ihr dürft heute wieder auf viele schöne Ideen gespannt sein. Denn in diesem Beitrag geht es um die Blogparade im Team Stempelwiese. Das Thema dazu lautete: Blumen. Hierzu kamen mir ganz viele Ideen in den Kopf. Letzen Endes entschied ich mich für dieses Projekt mit dem Namen „Blumenfreude“.

Hierzu verwendete ich zwei unterschiedliche Grüntöne für die Gestaltung des Grundstocks für den Kellnerblock. Darauf kam ein flüsterweisses Stück Cardstock, welches ich zuvor noch mit dem Ziegelsteinfolder prägte. Anschliessend machte ich mich ans stempeln und ausstanzen der kleinen Blüten. Hierbei entschied ich mich für fröhliche Farben, die zur jetzigen Jahreszeit “ Frühling“ super passen. Diese klebte ich dann leicht geschlungen auf den weissen Cardstock und versah einen Teil der Blumenfreude noch mit einem kleinem Glitzerstein. Damit die Blumen im Vordergrund standen, entschied ich mich bewusst für einen kurzen neutralen Gruss.

Nun fehlte nur noch der Verschluss. Dafür benötigte ich eine Minibriefklammer, eine Schnur sowie einen kleinen Kreis. Mit einer Prickelnadel sorgte ich für das passende Löchlein, wo ich den Kreis und die kleine Briefklammer befestigen konnte. Bevor ich die Klammer auf der Innenseite schloss, wickelte ich noch die Schnur herum. Nun hiess es nur noch die Silberschnur einmal um den Notizblock herumzuwickeln und dann einmal um den kleinen Kreis herumzudrehen. Schon blieb das Projekt geschlossen.

Viele Grüsse

Susanne☀️

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.