Goodies für Klassenkameraden und Geburtstagsfeier

Goodies für Klassenkameraden und Geburtstagsfeier

 

Hi,

heute zeige ich euch meine Goodies und zwar zuerst die für die Klassenkameraden, die ich in Nachtschicht, da ich es vergessen hatte zu machen. Armin unser Jüngster ist am vergangenen Donnerstag 10 Jahren alt geworden. Zu hause hatte ich nur „die längste Praline der Welt“ aber für 28 Kinder ist das auch nicht gerade wenig zu werkeln. Wie üblich habe ich von 20.30 Uhr bis 24.00 Uhr gebastelt. Ich habe eine schmale Pizzaverpackung gewerkelt.Duploverpackung, Stampin up, kürbisgelb, minzmakrone

Die Maße dafür sind: 26,5 x 4,5 cm und das dann 28 mal nein 29 eines natürlich für die Lehrkraft. Das Papier für den Karton habe ich in kürbisgelb und in alten minzmakrone gefertigt. Für die Dekoration habe ich ein älteres DSP verwendet, das ich noch daheim hatte. Der klitzekleine Spruch ist aus dem Valentins-Stempelset, das es im Frühjahrskatalog gab und leider nicht übernommen wurde.Verpackung von Duplo, Stampin up,

 

 

 

Für das Geburtstagsfeier mit den Verwandten habe ich eine kleine Box gewerkelt, ähnlich einer Milchtüte für ein Mini-Ritter Port-Stück mit dem Maß 2 x 2 x 1 cm Die Milchtüten habe ich in den Farben Flamingo rot, kürbisgelb, ozeanblau, Osterglocke und zarte Pflaume gewerkelt.Milchtütchen, Stampin up, Kartenreiter Stanze Als es dann zum Spruch ging fiel mir das süße Stempelset Kurz gefasst mit der Stanze Runder Kartenreiter ein, aber wie sollte ich diesen Kartenreiter befestigen??? Ich habe ihn nicht befestigt, sondern durchs öffnen der kleinen Schachtel, das ich mit einer Schnur & Schleife fixierte, habe ich mittig zwischen den beiden Farbkarton-Hälften den Kartenreiter Kartenreiter Stanze, Stampin up,dazwischen geschoben. Also wenn man meine Süßgkeitsverpackung öffnet fällt der Gruß raus.:) Für die kleine in flüsterweiße Verzierung habe ich auf dem Farbkarton das Stempelset Etwas Süßes verwendet, einmal den Zweig, den Marienkäfern und die Herzen.Mini Ritter Sport Goodie, mit Kordel

 

Euch allen noch einen schönen Feiertag

Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.