Laterne, auch was für den Sommer!

Laterne, auch was für den Sommer!

 

Halli, hallo und Guten Tag!

Ja, ihr da draußen an euren Computer, Laptops, I-Pads oder was sonst ihr alle habt, ihr habt richtig gelesen. Ich finde Laternen sind nicht nur was für den Herbst sondern auch was für den Sommer. Ich habe euch vor knapp zwei Wochen die Mini-Laternen gezeigt. Heute kommt die große Laterne dran.

Aus einem A4 Bogen habe ich genau eine heraus bekommen. Zuerst wird die lange Seite bei 7, 14, 21, 28 cm gefalzt. Die kurze Seite falzen wir bei 7, 14 cm. Für den Henkel habe ich mir noch ein kleines Stück aus einem Restpapier in gleicher Farbe gewählt. Es hat das Maß  ca. 10 x 2,5 cm. Es variiert bei der Länge wie ihr es wollt. Wie beim letzten Mal habe ich euch auch dieses Mal eine Skizze angefertigt, falls Fragen sind bitte schreiben. Ich denke ihr schafft das!Laterne, Skizze,

Wie ihr seht ist es ganz einfach:) Als weiteren habe ich noch ein paar Bilder für euch.Laterne in Sommerbeere, stampinup

Auch dieses Mal verwendete ich die Thinlis Orient-Medaillons. Wie ihr hier seht habe ich sommerbeere mit gleichnamigem Stempelkissen geschmückt. Dazu habe ich das Stempelset Schönheit des Orients verwendet.Laterne, vanille pur, Stempelfarbe: sommerbeere, limette, meergrün und feige

Die anderen zwei Laternen, eine in Limette und Meeresgrün habe ich leider vergessen zu bestempeln. War einfach zu schnell mit kleben!Laterne mit künstlichem Teelicht, stampinup

Danach habe ich alle Laternen aufgehängt und mit künstlichen Teelichtern verziert.  Um die Laternen nicht ständig hab zuhängen  ist der Boden  nicht geklebt sondern mit kleinen Magneten versehen.

Bis bald Renate

Laternen in sommerleere, vanille, limone, meeresgrün,stampinup,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.