Schneller Korb für Muttertalk

Schneller Korb für Muttertalk

 

Hallo und guten Morgen!

Wie geht es euch, wenn man  sich auf seine beste Freundin freut  und dann keine Idee einfällt, was man dafür basteln soll.

Letzte Woche stand ich genau vor diesem Problem. Einerseits sollten Geburtstagskarten gewerkelt werden andererseits brauchte ich eine Kleinigkeit für unser Muttertreffen. Da ich nur ein kleines Töpfen Glücksklee verschenken wollte und es in einer kleinen Box verstecken wollte, hatte ich einfach nur die Idee sie als offene Schachtel abzugeben. Aber als ich den Karton dafür zu schnitt Maß 18 x 18 cm falzen bei 6 und 12 cm auf beiden Seiten, dass insgesamt 9 gleichgroße Quadrate zu sehen sind. Habe beidseitig zwei Schnitte gemacht. Ich wollte sie dann einfach zu eine Box zusammen kleben, aber durch probieren habe ich gemerkt, daß es mir viel besser gefällt, wenn ich sie nicht regelmäßig ankleben sondern schief. Dabei verwendete ich seit langem mal wieder den neuen Farbkarton Puderrosa. Darüber habe ich dann kleinere Quadrate aus dem DSP Holzdekor mit der Größe 5,5 x 5,5 cm verwendet und fixiert. Aus einem weiteren Streifen  Puderrosa mit zusätzlichem Akzent DSP Holzdekor verklebte ich dann den  Griff.  Als Abdeckung für mein Körbchen habe ich das DSP Holzdekor so zugeschnitten, das ich auf beiden Seiten 1 cm gefalzt habe und darauf zwei Minimagneten fixiert habe. Ebenfalls auf den Körbchen Innenseiten klebte ich die Gegenstücke der Magneten.                                                                    So kann man nicht erkennen, was ich einpackte.

Viele Grüße

Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.