Verpackung Amicelli

Hallo Ihr Kreativen,

in diesem Beitrag zeige ich Euch eine kleine Verpackung, in der zwei Amicelli hinein passen.

 

Dies war mein Swap für unser Teamtreffen, das diesmal bei Steffi stattfand. Zuvor durften unserer Neuen „Sabine und Marvin“ sich am Stühle zusammen bauen probieren. Da gab es viel zu Lachen. Wie allgemein an dem Tag. Ist immer ein schönes Zusammensein!

 

Für die Verpackung verwendete ich das Designpapier „Zum Verlieben“ für den Aussenteil. Innen machte ich eine kleine Schublade in einfarbigem Cardstock. Den Deckel verzierte ich mit einem Thinlits „Formen der Liebe zum Detail“. In die Mitte setzte ich einen Glue-Dot. Auf diesen brachte ich etwas Goldschnur an, die dann unter dem Spruchschild hervor schaut. Den Abschluss bildet das kleine Spruchetikett (nicht von Stampin Up) und ein kleiner Zierstein. Die Grundanleitung zu dieser Schubschachtel findet Ihr bei You Tube von Brigitte Sing.

Dies war es mal wieder von mir!

Servus! Susanne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.